Seite auswählen
Das Blaue vom Himmel

Das Blaue vom Himmel

Irgendwann kommt dieser Moment, in dem jedem zum ersten Mal klar wird, dass die eigene Mutter nicht mehr die Jüngste ist. Dass sie nicht mehr die gütige Madonnengestalt von früher darstellt, die in jedem Fall immer die schönste auf der Welt war. Sie ruht sich öfters...
I Phone You

I Phone You

Eine singende Videobotschaft anstelle von Minnesang unterm Balkon. Eine rote Rose auf dem Bildschirm anstatt in der Liebsten Hände. Knackige SMS-Mitteilungen und nicht von Hand geschriebene Zuneigungsbekundungen. Soll so die „Liebe zu Zeiten des World Wide...
Senna

Senna

Ein junger Heißsporn, Einzelkämpfer gegen Ungerechtigkeit, trostschenkendes Idol für ein ganzes Land. Komponenten, die von der Facette zum Titel werden, die ein Leben überschreiben, das wie für eine mediale Verarbeitung gemacht zu sein scheint. Ein Märchen für den...
goEast 2011: Amnestie

goEast 2011: Amnestie

Elsa und Spetim haben viele Gemeinsamkeiten. Beide leben in Albanien und beide sind mit Häftlingen des Gefängnisses in der Hauptstadt Tirana verheiratet. Im Zuge einer Liberalisierung im herrschenden Strafvollzug wird für beide auch noch monatlich derselbe Tag zum...
goEast 2011: Kleiner Otik

goEast 2011: Kleiner Otik

Otik schreit, obwohl er nicht schreien dürfte. Er isst und trinkt, obwohl er nicht essen und trinken dürfte. Und er lebt, obwohl er nicht leben dürfte. Otik ist eine Baumwurzel, vom verzweifelten Wunsch eines kinderlosen Ehepaars zum Leben beseelt. Von der Mutter über...

Pin It on Pinterest